Die weltweiten fossilen Energiereserven sind endlich. Im Fall von Erdöl z.B., wird derzeit von einer Reichweite von ca. 60 Jahren ausgegangen.

Der Umbau des Energiesystems hin zu einer nachhaltigen Energieversorgung ist deshalb unumgänglich. Dieser Umbau im Rahmen der Energiewende muß das Ziel haben in der Zukunft ausschließlich regenerative Energiequellen zu nutzen. Dabei ist der Umbau nicht auf die Stromversorgung begrenzt, sondern umfasst auch die Bereiche Wärmeversorgung und Verkehr.

Für die Energiewende engagieren sich viele Menschen und Unternehmen indem sie energietechnische Anlagen bauen und betreiben. Neben Idealismus sind für den Erfolg solcher Unternehmen aber auch ökonomische Aspekte von Bedeutung.

enatho hat deshalb das Ziel mit technischem und wirtschaftlichem Know-How Betreibern von energie- und umwelttechnischen Anlagen beim Betrieb und der Instandhaltung der Anlagen und einer weitsichtige Unternehmensplanung zu unterstützen.

Damit wollen wir dazu beitragen, die Energiewende zum Erfolg zu führen.